Seefahrtschule Bremen, Elsflether Strasse
Funklehrgang FU 11 (1954/55)
Fotos und Infos: Günter Adams  - 

Foto oben:  Der Lehrgang FU 11   begann 1954 an der Seefahrtschule in der Elsflether Strasse in Bremen, im Februar 1955 wurde die Prüfung zum SFZ  2. Klasse abgelegt. Auf dem Foto oben benennt Günter Adams folgende Teilnehmer: 1.vl Werner Paasch, 3.vl Heinz Esrom, 4.vl Herr Zimmermann, 5.vl Hans Lach, 6.vl Herr Spitzkopf, 8.vl. Georg Basgien, 9.vl Günter Adams, 11.vl Albert Oevermann, 12.vl Kurt Wiegand, 15.vl Horst Pfäffel. 
Den übrigen Personen kann kein Name mehr zugeordnet werden.
Foto links:  Lehrgang FU 11 bei der Telegrafie-Aufnahme  im Klassenraum an der Elsflether Stasse. Die Ausrüstung des Klassenraumes mit Funkgeräten ist auf den Bildern von 1951/52 und 1954 beschrieben.
Fotos oben:  Bordbesuch  Die FU 11 besucht die im Bremer Überseehafen liegende Kybfels / DEFA der DDG Hansa. Das linke Foto zeigt die Gruppe an der Pier. Nach Angaben von Hans Lach sind die Personen auf dem Foto (von links nach rechts): Heinz Esrom, Benno Zehner, Gerhard Bertram (mit Hut), Walther Zimmermann (ex Lufthansa), Georg Basgin (mit Hut), Günter Adams, Seefahrtschullehrer Werner Paasch (mit Baskenmütze), unbekannt, Kurt Wiegang (später Lufthansa), Herr Spitzkopf, Unbekannt (mit Mütze) und Horst Pfäffel.  Das rechte Foto zeigt die Gruppe mit dem Kollegen von der Kybfels/ DEFA an Deck des Schiffes.
Ausser den weiter oben und hier genannten Namen gehörten noch Werner Haubold, Herbert Westrup und Georg Stöver zur FU 11. 
Bildnachweis:

Fotos (4)  Quelle: Sammlung Günter Adams  (Mit freundl. Genehmigung 2008 / Urheber nicht bekannt)
Zur Seefunk-Homepage
Version: 29-Mar-08 / Rev.: 11-Jun-11 / HBu